Photo

 Steuerstation PS l

SteuerstationTyp1pneumatischeBohrmaschinen

 

Die Steuerstation PS I ist für die Steuerung von 6 kW Lafettenbohrmaschinen konzipiert. Sie ist mit zwei typengleichen 4/3 - Wege - Kolbenschiebern zur Steuerung der Vorschub- und Bohrmotoren ausgerüstet. Bei Bohrmaschinen mit pneumatischer Abfangvorrichtung besitzt die Station zusätzlich ein 4/3 - Wege - Ventil. Die Station kann mit einem Endschalldämpfer verbunden werden, der auf Wunsch mitgeliefert wird. Dieser Endschalldämpfer trägt wirkungsvoll zur Lärmreduzierung am Arbeitsplatz bei.

Geeignet für Maschinentyp:
Ausführung 3   P II/2, P 75
Ausführung 5   P IV/6, P IV/6-K, P 120-V, P 120-8
 Merkmale
 Bergbaugerechte Ausführung  1 Zentralöler
 Feinfühlig steuerbar  Zentrale Abluftrückführung
 Umlaufende Schutzbügel  Regelbarer Wasseranschluss
 Druckbereich 0 - 6 bar  Vorbereitet für die Anbringung weiterer Steuerorgane
 Manometer  1 Absperrventil für Druckluftzufuhr
 
Technische Daten
 Nennbetriebsdruck 4 bar
 Länge 720 mm
 Breite 410 mm
 Höhe 437,5 mm
 Gewicht 61 kg*
 Füllmenge Tropföler 0,25 l**
 

 Steuerstation PS lI

Steuerstation2pneumatischeBohrmaschinen

 

Die Steuerstation PS II ist für die Steuerung von 13,2 kW Lafettenbohrmaschinen konzipiert. Sie ist mit drei baugleichen   4/3 - Wege - Kolbenschiebern zur Steuerung der Vorschub- und Bohrmotoren ausgerüstet.

Geeignet für Maschinentyp:
Ausführung 1   P 120-18
Ausführung 2   P 100-K 
Ausführung 3   SL-E/P 100/P 100-ES
Ausführung 4   P 600
Ausführung 6   P 125

Bei Bohrmaschinen mit pneumatischer Abfangvorrichtung besitzt die Station zusätzlich ein 4/3 - Wege - Ventil. Die Station kann mit einem Endschalldämpfer verbunden werden, der auf Wunsch mitgeliefert wird. Dieser Endschalldämpfer trägt wirkungsvoll zur Lärmreduzierung am Arbeitsplatz bei.

 Merkmale
 Bergbaugerechte Ausführung  1 Zentralöler
 Feinfühlig steuerbar  Zentrale Abluftrückführung
 Umlaufende Schutzbügel  Regelbarer Wasseranschluss
 Druckbereich 0 - 6 bar  Vorbereitet für die Anbringung weiterer Steuerorgane
 Manometer  2 Absperrventile für Druckluftzufuhr
 
 Technische Daten
 Nennbetriebsdruck 4 bar
 Länge 860 mm
 Breite 530 mm
 Höhe 437,5 mm
 Gewicht 96 kg*
 Füllmenge Tropföler 0,25 l**

 

 Steuerstation PS lII

Steuerstation3

 

Die Steuerstation PS III ist für die Steuerung von 22 kW Lafettenbohrmaschinen konzipiert. Sie ist mit vier typengleichen  4/3 - Wege - Kolbenschiebern zur Steuerung der Vorschub- und Bohrmotoren ausgerüstet. Die Station kann mit einem Endschalldämpfer verbunden werden, der auf Wunsch mitgeliefert wird. Dieser Endschalldämpfer trägt wirkungsvoll zur Lärmreduzierung am Arbeitsplatz bei.

Geeignet für Maschinentyp:
Ausführung 1   P 150-ES
Ausführung 2   P 150-K
Ausführung 4   P 120
Ausführung 5   P 150 mit pnm. AV
 Merkmale
 Bergbaugerechte Ausführung  2 Zentralöler
 Feinfühlig steuerbar  Zentrale Abluftrückführung
 Umlaufende Schutzbügel  Regelbarer Wasseranschluss
 Druckbereich 0 - 6 bar  Vorbereitet für die Anbringung weiterer Steuerorgane
 Manometer  2 Absperrventile für Druckluftzufuhr
 
 Technische Daten
 Nennbetriebsdruck 4 bar
 Länge 895 mm
 Breite 750 mm
 Höhe 437,5 mm
 Gewicht 119 kg*
 Füllmenge Tropföler 2x0,25 l**

 * - je nach Ausführung können die Gewichtsangaben vom tatsächlichen Gewicht geringfügig abweichen!

** - Druckluftöl (z.B. Renolin DL 68, Fa. Fuchs)

Scroll Up