Photo

 Entspannungsbohrmaschinen

Diese Bohrmaschinen eignen sich zum Herstellen von Entspannungsbohrungen. Das Getriebe ist mit einer Schlagvorrichtung (Schlagbohrwelle) ausgerüstet. Festsitzendes Gestänge wird durch einmaliges (oder wiederholtes) Umsteuern des Druckluftmotors auf Rechts-/ Linkslauf mit Hilfe des Schlagspieles (von ca. 75°) gelöst. Die Maschinen wurden für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen ausgelegt und sind besonders für Bohrungen von großen Durchmessern mit kurzen Längen geeignet. Auf Wunsch können diese Bohrmaschinen mit externen Schalldämpfern ausgerüstet werden, die einen geräuschärmeren Lauf der Geräte gewährleisten.

 Entspannungsbohrmaschine Typ P 100-ES

NH P100 ES 68web

 

Diese Bohrmaschinen sind nach dem modularen Baukasten-Prinzip konzipiert und können durch den Anbau entsprechender Bauteile für alle Bohraufgaben, die mit diesen Maschinen möglich sind, ohne großen Aufwand unter Tage umgerüstet werden.

 Technische Daten     Technische Daten
 Maschinentyp: P 100 - ES; 1,0 m Nutzlänge    Bohrgetriebe (Ausführung 475 min-1)
 Bohrmaschine     Bohrdrehzahl 475 min-1
 Nennbetriebsdruck   4 bar    Anlaufmoment 43 daNm
 Länge   2.006 mm    Nennmoment 24 daNm
 Breite   640 mm    Vorschubgetriebe
 Höhe   385 mm    Vorschubmotor 1,8 kW
 Gewicht (bei Ausführung I)   250 kg    Nenndrehzahl 3.000 min-1
 Druckluftverbrauch   20 m3/min    Vorschubgeschwindigkeit 3,6 m/min
 Spülwasserverbrauch   20 - 100 l/min    Zug- und Druckkraft 2.570 daN
 Spülwasserdruck   20 bar    Bohrgestänge
 Bohrgetriebemotor    Nutzlänge 1,0 m
 Bohrmotor   13,2 kW    Nenndurchmesser 92 mm
 Nenndrehzahl   3.000 min-1    Zu verwendende Steuerstation PS II/3
 

 Entspannungsbohrmaschine Typ P 150-ES

P 150 ES

 

Diese Bohrmaschinen sind nach dem modularen Baukasten-Prinzip konzipiert und können durch den Anbau entsprechender Bauteile für alle Bohraufgaben, die mit diesen Maschinen möglich sind, ohne großen Aufwand unter Tage umgerüstet werden.

 Technische Daten     Technische Daten
 Maschinentyp: P 100 - ES; 1,0 m Nutzlänge    Nennmoment 38 daNm
 Bohrmaschine    Vorschubgetriebe (Ausführung I)
 Nennbetriebsdruck   4 bar    Vorschubmotor 2x1,8 kW
 Länge   2.795 mm    Nenndrehzahl 3.000 min-1
 Breite   624 mm    Vorschubgeschwindigkeit 3,6 m/min
 Höhe   430 mm    Zug- und Druckkraft 5.100 daN
 Gewicht (bei Ausführung I/II)   660/664 kg    Vorschubgetriebe (Ausführung II)
 Druckluftverbrauch   33 m3/min    Vorschubmotor 2x2,6 kW
 Spülwasserverbrauch   20 - 100 l/min    Nenndrehzahl 3000 min-1
 Spülwasserdruck   20 bar    Vorschubgeschwindigkeit 3,6 m/min
 Bohrgetriebemotor    Zug- und Druckkraft 7.400 daN
 Bohrmotor   22 kW    Nenndurchmesser 92 mm
 Nenndrehzahl   3.000 min-1    Bohrgestänge
 Bohrgetriebe (Ausführung 500 min-1)    Nutzlänge 1,0 m
 Bohrdrehzahl   500 min-1    Nenndurchmesser 143 mm
 Anlaufmoment   76,5 daNm    Zu verwendende Steuerstation PS III/1

 Weitere Ausführungen sind auf Anfrage lieferbar

 
Scroll Up